Ein Pole wird neuer Sekretär im Päpstlichen Familienrat

(Vati­kan) Bene­dikt XVI. ernann­te am Sams­tag Grze­gorz Kas­zak aus dem Erz­bis­tum Szc­ze­cin-Kamién (Stet­tin), bis­lang Rek­tor des Päpst­li­chen Pol­ni­schen Insti­tuts in Rom. Kas­zak löst den Schwei­zer Karl Josef Romer ab, der mit 75 alters­be­dingt aus­schei­det. Neu­er Sekre­tär in der Kon­gre­ga­ti­on für das Bil­dungs­we­sen wird der bis­he­ri­ge Bischof von Angers, Jean-Lou­is Bruguà¨s, Papst Bene­dikt ernann­te den Domi­ni­ka­ner gleich­zei­tig zum Erz­bi­schof.

(RV)