1.862 Katholiken pro Priester

(Irland) Die Zahl katho­li­scher Prie­ster auf der Insel geht wei­ter zurück, so das Ergeb­nis einer sta­ti­sti­schen Erhe­bung für die iri­sche Bischofs­kon­fe­renz. Von Okto­ber 2005 bis Sep­tem­ber 2006 sei die Zahl der akti­ven Prie­ster um zwei Pro­zent zurück­ge­gan­gen. Aller­dings habe sich der Rück­gang im Ver­gleich zu den neun­zi­ger Jah­ren etwas ver­lang­samt.

In Irland leben ins­ge­samt knapp 4,4 Mil­lio­nen Katho­li­ken, für sie ste­hen 2.342 Prie­ster zur Ver­fü­gung (Stand Sep­tem­ber 2006). Das ent­spricht 1.862 Katho­li­ken pro Prie­ster.

(RV)