Franz-Josef Overbeck ist neuer Weihbischof im Bistum Münster

Domkapitular Franz-Josef Overbeck hat gestern im Dom die Bischofsweihe empfangen. Ein Bischof solle „Vorsitzender der betenden Kirche“, ein Zeuge der Auferstehung, der Hoffnung und des Lebens sowie ein treuer Verkünder der frohen Botschaft sein, sagte der Münsteraner Bischof Reinhard Lettmann in der Predigt. Der 43-jährige Overbeck war am 18. Juli zum Titularbischof der (untergegangenen) Diözese Matara in Numidien (Nordafrika) und zum Weihbischof in Münster ernannt worden.

(PM/JF)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*