Papst Benedikt XVI. hat den bisherigen Generalvikar der Diözese Dresden-Meißen, Konrad Zdarsa, zum neuen Bischof von Görlitz ernannt

Der 63-Jährige war bis 2004 für Priesterberufungen und ständige Diakone zuständig. In den achtziger Jahren war er als Pfarrer in Freital und gleichzeitig als Präsident der Caritas in Dresden-Meißen tätig. Zdarsa führte sein Theologiestudium nach dem Abschluß in Erfurt an der päpstlichen Gregoriana-Universität weiter.

(Radio Vatikan)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*