Fernsehen: Spione in der polnischen Kirche – Heute 17:30

Seit dem Rücktritt des gerade erst ernannten Erzbischof von Warschau, Stanislaw Wielgus, ist die katholische Kirche in Polens nun auch offiziell zerstritten. Die einen wollen die Akten für immer verschlossen halten, die anderen wollen die Verstrickungen polnischer Geistlicher mit dem Geheimdienst aufarbeiten.

Der Film begleitet einen polnischen Priester, der vom Geheimdienst verfolgt wurde und der sich für die Veröffentlichung der Akten einsetzt. Unterstützer und Widersacher kommen zu Wort.

Spione im Talar | ARD 17:30 | Länge: 30 Minuten

Text: Jens Falk, unter Verwendung von Material der ARD

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*