Neuer Mann der Kommission „Ecclesia Dei“

(JF) Papst Benedikt XVI. hat den Präfekten der Ordenskongregation, Kardinal Franc Rodé, in die Kommission „Ecclesia Dei“ berufen, berichtet Radiao Vatikan und mehrere Agenturen. Die Kommission wurde 1988 eingerichtet und wird von Kardinal Dario Castrillon Hoyos geleitet. Der slowenische Kardinal Rodé tritt die Nachfolge von Kurienkardinal Medina an, der am Jahresende 2006 aus Altersgründen das Amt aufgegeben hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*