Amtliche Münzen zu Ehren Papst Benedikt XVI.

(JF) Der zwischen Frankreich und Spanien gelegene Kleinstaat Andorra gibt zu Ehren des Papstes Benedikt XVI. Münzen mit dessen Bildnis heraus. Auf insgesamt acht verschiedenen Münzen wird der Werdegang des jetzigen Papstes bis zur Papstwahl dargestellt. Der komplette Münzsatz in der Landeswährung Diners kann bei der staatlichen Münzausgabestelle in Andorra zum amtlichen Abgabepreis von 70 Euro bezogen werden. Für die deutschsprachigen Länder wurde eine deutsche Versandstelle eingerichtet, in der die Münzen zum gleichen Preis bezogen werden können.

Die Prägezahl ist mit 15.000 Stück weltweit sehr klein. Andorra ist zur Zeit mit der EU in Verhandlungen über die Bedingungen einer Euro-Einführung. Man rechnet mit einer Einführung nicht vor 2009.

Die Anschrift der deutschen Bezugsstelle: Coin Distribution Network R.Schneider, Nove-Mesto-Platz 15, D-40721 Hilden, Tel. 02103-396-275, Schneider@Faircoin.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*