Opus Dei nahes Gymnasium soll in Potsdam öffnen

(JF) Im früheren Kasernengelände im Bornstedter Feld soll ein zweizügiges Jungengymnasium eröffnet werden, bestätigte der Vorsitzende der Elterninitiative Freie Schulen Brandenburg, Christoph Rüssel, am 20. Jan. der Berliner Morgenpost. Der Antrag wird derzeit im Bildungsministerium Brandenburg geprüft.

Über die Schulgründung berichteten seit ca. eine Woche zahlreiche Medien, die Süddeutsche Zeitung sogar auf ihrer ersten Seite.

Siehe auch:
erziehungstrends.de
Opus Dei – Nachrichten

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*